Erfahrungsberichte Inkasso (Testimonials)

Generell zu Erfahrungsberichten Inkasso

Wir veröffentlichen Erfahrungsberichte mit dem Einverständnis der betreffenden Kunden. Initialen und Ort können aus Diskretionsgründen geändert sein. Von sämtlichen Testimonials liegt ein unterschriebenes Original vor, welches wir im Bedarfsfall zur Einsicht offerieren.

Die genannten Kunden sind nach Rückfrage bereit, auch persönlich Auskunft zu geben. Persönliche Referenzauskünfte vermitteln wir in einer fortgeschrittenen Phase unseres Kontakts, zum Beispiel, wenn Sie sich vor Abschluss absichern möchten. Wir verlangen in solchen Fällen zudem einen Kapitalnachweis in der Höhe der zu leistenden Anzahlung. Es gibt weitere Kunden, die zu persönlichen Referenzauskünften bereit sind, die jedoch keine Publikation auf dieser Seite wünschen.

Überblick Testimonials Rolf Schmidt Inkasso-Team

  • Ganze 180'000.-- zurückgebracht

    Wir haben das Rolf Schmidt Inkasso-Team im Januar 2018 beauftragt. Es ging um einen Kunden und Kooperationspartner, der über Jahre einen Teil seiner Zahlungen schuldig blieb. Mittlerweile, Mai 20...

  • Rechtsweg konnte vermieden werden!

    Die Firma Rolf Schmidt Inkasso-Team wrude von uns als Immobilien-Makler-Firma beauftagt, die ausstehende Provision eines Grundstücksverkaufs in 6-stelliger Höhe einzutreiben. Unser Auftraggeber und...

  • 45'000.-- zurückgebracht

    Im Nachlass meines Vaters fand ich einen Darlehensvertrag mit einem ehemaligen Geschäftspratner. Der Mann war schon 70, darum hatten wir erst Zweifel, ob das überhaupt etwas bringt. Wir risikierten...

  • Euro 80'000.-- kamen vollständig zurück!

    Ich hatte im Jahr 2012 eine Erbschaft gemacht. In dieser Zeit lernte ich einen jungen Mann kennen (ein Kollege meines Sohnes), der Mechaniker war und eine eigen Werkstätte aufbauen wollte. Ich gew...

  • Fall 1,5 Mio. in Arbeit, erste Rückzahlungen da

    Es geht hier um 1,5 Mio. Euro, die wir (ein anderer Kunde) und ich an einen Betrüger verloren haben. Er ist in der Zwischenzeit für einen Teil seiner Taten verurteilt worden. Die Rückforderung des...

  • Schon rund Hälfte zurück von Anlagebetrüger

    Meine damalige Gattin und ich hatten 450'000.-- an einen Finanzbetrüger verloren. Wir erstritten einen Titel in Deutschland. Alles half nichts, der Mann erschien nicht einmal zu den Verhandlungen. ...

1 2 »